Skip to main content

Border Terrier

Hunderassen
HerkunftGroßbritanien
Größebis zu 40 cm
Gewichtbis zu 8 kg
Lebenserwartungbis zu 17  Jahre
Aktivitätmittel viel Auslauf
FCI GruppenGruppe 3 - Terrier
FCI SektionSchäferhunde
für Sportarten geeignetJoggen, Wandern
für Allergiker geeignet
für Kinder geeignet
Anpassungsfähigkeitmittel
Als Einstiegshund geeignet?
FutterBARF, Mix, Nassfutter, Trockenfutter
Kontaktfreudigkeitmittel
Trainierbarkeitmittel
Intelligenzintelligent
Tendenz zum Bellengering
Tendenz zum Beißenmittel
FunktionBegleithund, Familienhund, Herdenhund, Spürhund
Kostengering
FarbenBraun, Grau, Rot
Pflegeaufwandhoch
Haarenmittel

Border Terrier charakter

 

Border Terrier Charakteristik und Wesen

Diese Art von Fellnase gilt als verträglich, intelligent und anhänglich. Sie wurden früher bei der Jagd eingesetzt.

Als ein Familienhund ist diese Rasse gut geeignet. Solch ein Hund ist eigentlich sehr freundlich zu den Kindern, da er ziemlich schlau ist.

Herumspielen mag dieses Prachtwesen ebenfalls sehr. Nimm dir daher etwas Zeit für dein neues Haustier.

Im besten Fall haben seine neuen Besitzer jedoch schon Expertise mit weiteren Hunderassen gemacht. Das bedeutet, für Hundeeinsteiger ist diese Art von Hunden nur bedingt empfehlenswert.

Ebenso wichtig zu bedenken, dass der Hund auf gar keinen Fall als eine Spielsache für Kinder anzusehen ist. Auch wenn der Hund sehr gerne spielt, bedrängt werden möchte er keineswegs.

Allein mit kleinen Kindern sollte man ihn nicht lassen. Besser sind Teenager, die wissen, dass es halt ein Tier ist und ihn keineswegs als ein Spielzeug ansehen dürfen.

Mit anderen seiner Art kommt er sehr gut zurecht. Allerdings hat er mit Katzen etwas Schwierigkeiten.

 

Übliche Namensgebung für einen Border Terrier

Wähle aus den Vorschlägen den Namen für deinen Hund, welcher dir gefallen könnte. Natürlich gibt es außerdem einige weitere Hundenamen, die du natürlich auch verwenden könntest, sodass das lediglich als ein kleiner Gedankenanstoß behilflich sein soll.

Gib dem Hund den Namen, den du für passend erachtest, schließlich ist es dein jüngstes Mitglied der Familie. Und hier sind ein paar Vorschläge aufgelistet:

Rüde Namen:

  • Josef
  • Hermy
  • Fred
  • Max
  • Juniper

Namen für eine Hündin könnten passend sein:

  • Daisy
  • Lady
  • Chicka
  • Leila
  • Dela

Hoffentlich findest du einen richtigen Tiernamen aus den diversen Vorschlägen.

Border Terrier – Unterschiede und Arten

Grundsätzlich werden Border Terrier nicht unterschieden. Das bedeutet, es gibt diese eine Border Terrier Rasse. Zwar gibt es andere Terrier Rassen, diese sind jedoch komplett verschieden.

So kann man zwischen den folgenden Terrier-Rassen unterscheiden:

  • English Toy Terrier
  • Bullterrier
  • American Staffordshire Terrier
  • Jack Russel Terrier
  • Yorkshire Terrier
  • Airedale Terrier
  • Irish Terrier
  • Welsh Terrier
  • Manchester Terrier
  • Bedlington Terrier
  • Lakeland Terrier

Und noch einige weitere Terrier-Rassen

 

Border Terrier Zucht – Das ist sehr wichtig

Border Terrier Züchter gibt es nicht so viele. Denn, die Züchter in Deutschland müssen dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen e. V) angebunden sein sowie von solchen gibt es nur ein paar wenige.

Falls du dir darartigen Hund vom Züchter kaufen möchtest, dann solltest du auf das Logo des FCI achten. Ebenso sollte er dir sämtliche Papiere und alle verabreichten Impfungen zeigen können. Ebenso sollten mehr Details zur Aufzucht vorhanden sein.

 

Border Terrier Welpen – Wann vom Züchter holen?

Falls du einen Border Terrier Welpen holen möchtest, kannst du dies entweder bei einem Züchter tun oder aus dem Tierheim eine Fellnase holen.

Wie bei nahezu allen Hunderassen gilt ebenfalls dabei, dass du darauf Acht gibst, dass der Züchter zudem ein FCI Logo hat und dem FCI angehörig ist.

Weiterhin ist auf eine gute ein sowie zudem Stimmung zu beachten, die tiergerecht ist. Fragen beim Züchter auch in puncto des Auslaufs tut.

Achte auf die Tiere, ob sie gut in Form sind oder einen kranken Anschein machen.

Für reinrassige Border Terrier können die Kosten zwischen 750 und 900 Euro ausfallen. Die wertvollsten können bereits 900 EUR kosten.

Möchtest du kostengünstiger an derartig einen Border Terrier gelangen, bietet sich an dieser Stelle das Tierheim an. Auch beim Mischling könnte es vermutlich günstiger werden.

Beim Kostenaufwand müsstest du jedoch noch ein paar weitere Dinge beachten wie bspw.:

  • Hundehaftpflicht
  • Futter
  • Spielzeug
  • Leine sowie Halsband
  • Bett- und Hundedecken
  • Box zum Transportieren
  • Bürste
  • Apotheke für den Notfall
  • Tierarztkosten
  • zudem ein paar andere Sachen

Jetzt Welpen erziehen lernen*

 

Was ist eine übliche Wristgröße für einen Border Terrier?

Eine übliche Größe für diese Rasse beträgt ca. 30 – 40 cm. Selbst hier kommt es darauf an, ob es sich um ein Weibchen oder Männchen handelt.

Weibchen werden typischerweise etwas kleiner wohingegen Männchen ein wenig größer werden. Unterschiede sind durch die Ernährung denkbar, fallen meist allerdings nicht besonders ins Gewicht.

Welches Gewicht ist für einen Border Terrier üblich?

Aufgrund seiner Wristhöhe wird er keinesfalls sehr viel Gewicht auf die Waage bringen. Es kommt darauf an, wie deine Fellnase sich ernährt sowie wie viel Auslauf er in Wirklichkeit bekommt, kann er ungefähr 5 – 8kg wiegen.

Hier kommt es auf die schlussendliche Wristgröße und auf die Fütterung sowie den Auslauf an.

Border Terrier größe

Border Terrier Erkrankungen, die auftreten können

In der Regel ist diese Hunderasse sehr gut in Form und haben wenig Erkrankungen. Allerdings gibt es stets rassetypische Erkrankungen.

So sind Epilepsie, Herzerkrankungen oder Augenerkrankungen denkbar.

Diese Erkrankungen kannst du jedoch auch abwenden, beziehungsweise dagegen vermeiden. So kannst du die Beschwerden drastisch vermindern, sofern du bei dem Kauf achtest, dass keine Inzucht betrieben wurde.

Bei einer seriöser Zucht sind diese Probleme bekannt.

Zudem ist eine artgerechte Ernährung wichtig sowie ein passables Gewicht, um solchen Krankheiten vorzubeugen.

Wie anstrengend ist die Pflege des Fells des Border Terrier?

Diese Art von Hunden ist pflegeleicht und bedarf relativ wenig Pflege.

Das bedeutet, dass du dabei öfters pro Woche mit dem Hundekamm durch das Fellkleid gehen solltest, damit es weiter glänzend und hübsch bleibt.

Nach jedem spazierengehen solltest du das Fell begutachten und dann all das aussortieren, was nicht wirklich nötig ist.

Krallen sollten ebenfalls überprüft und falls notwendig, geschnitten werden. Wiederkehrende Kontrolle des Gebisses gehört genauso dazu, wie das Entfernen von Schmutz mit der Bürste.

Würde das Fell eine Pflege in Form eines Bads benötigen, dann auf jeden Fall ein Shampoo für Hunde nutzen. Selbige haben keinerlei Düfte und sind speziell für Hunde .

Dabei darfst du unter keinen Umständen nahe der Augen und Gesicht kommen, da es andernfalls zu Reizungen führen kann.

Ist ein Border Terrier für Allergiker geeignet?

Der Border Terrier hat ein normales Fell. Daher sind sie in der Regel für Allergiker nicht so gut geeignet. Doch kommt es dabei auf die Stärke und Art der Überempfindlichkeit an.

Somit sollte an dieser Stelle erst einmal ein Test gemacht werden. Nur so kannst du ermitteln, ob du gegen dieses Tier überempfindlich bist, oder nicht.

Bei sehr starker Hundeallergie müsste möglicherweise doch eher eine alternative Rasse gewählt werden.

Sind Border Terrier für Kinder günstig?

Jene Hunderasse sind kinderfreundlich. Sie sind sehr behutsam und auch lebendig, gehorsam und zudem ergeben.

Sie mögen es zu spielen. Allerdings darf selbst das Tier keinesfalls als Spielzeug angesehen werden.

Der Hund kann sich durch seine Ausgeglichenheit zügig in das bestehende Familienleben integrieren.

Infolgedessen ist dieser Hund als ein Hund der Familie, guter Kumpel als auch ein Familienmitglied sehr gut geeignet.

Jetzt zur Online Welpenschule von Sarah Löwenstein*

Welche Nahrung passt zum Border Terrier?

Ebenso wie andere Hunderassen, legt selbst der Border Terrier viel Bedeutung auf eine sehr gute sowie abwechslungsreiche Ernährungsweise. Infolgedessen ist es sehr wichtig, dass das Futter zuckerfrei oder getreidefrei.

Zudem ist BARFen bestens geeignet. Sie lieben sehr gerne Fleisch und Innereien. Über eine sehr große Portion an Vitaminen sowie Mineralstoffe freuen sie sich zutiefst.

Eine Unter- oder Überversorgung ist unter allen Umständen zu unterlassen. Daher sollten du als Halter:in an einen Tierarzt oder an einen Züchter wenden.

Im optimalen Fall hast du Zuhause ein paar fest definierte Trinkplätze, damit dein Hund daraus trinken kann.

Ein Trinknapf muss unbedingt für den Hund immer da sein, damit er den Durst nach Verlangen löschen kann.

Beim hochwertigen Futter können sowohl Trocken- wie auch Nassfutter genutzt werden. In der Regel müsste Chemie in der Nahrung vermieden werden.

Die Portion des Futters richtet sich ganz nach Alter, Gewicht und natürlich des Gesundheitszustandes des Vierbeiners.

Als kleiner Hund ist es zu empfehlen, dass dein haariger Freund das Welpenfutter bekommt, zu welchem dir dein Züchter geraten hat.

Sämtliche Angaben rund um das korrekte wie auch artgerechte BARFen für dein Tier findest du hier:

Jetzt richtiges Barfen erlernen*

Border Terrier kaufen

 

Spielzeuge für Border Terrier

Bei den Spielzeuge kannst du bei der Hundespezies auf Unterschiedliche wert legen. Bälle sowie Schnüre sind immer richtig.

Reflexionsspielzeuge, Bälle und Freesbies sind gleichfalls gut geeignet. Der klassische Kong aber auch ein quietschendes Spielzeug ist auch treffend.

Ungeachtet dessen sollte einem klar sein, dass dieser Hund das quietschende Spielzeug schnell „zerstören“ wird, also stets schrotten.

Essentiell beim Hundespielzeug ist, dass sich dein Vierbeiner an den Spielsachen auf keinen Fall weh tun kann. So müsste das Spielzeug aus Naturkautschuk sein ohne giftige Inhaltsstoffe.

Border Terrier – Tipps für Erziehung

Weil diese Rasse sonderlich intelligent ist, benötigt man etwas Geduld und zugleich Ausdauer bei der Erziehung. Eine konsequente, einfühlsame und zugleich friedfertige Erziehung ist hier essentiell.

Du musst auf jeden Fall enorm konsequent mit deinem Tier sein, weil er sich dir widersetzen wird. Auch wenn er gut erzogen ist, wird er sich dir hin und wieder widersetzen.

Von daher gehört diese Spezies auf jeden Fall in Hände erfahrener Menschen. Diese Spezies ist nichts für Anfänger. Wer kaum Hundeerfahrung hat, sollte sich keinen Border Terrier adoptieren, sondern eher eine andere Hundeart nehmen.

Die Hundeschule ist so oder so Pflicht, infolgedessen ist es egal ob es sich hierbei um eine regionale Hundeschule oder eine Online-Variante handelt oder nicht.

Die Hundeerziehung ist bei der Rasse besonders elementar, da der Hund alternativ seinen Willen durchsetzen will.

Jetzt zur Johanna Esser online Hundeschule*

 

Border Terrier erwerben – Mit welchem Preis muss man rechnen?

Wenn du dir so einen Hund als Welpen erwerben möchtest, musst du wissen, dass der Anschaffungspreis hierfür bei ca. 700 und 950 € betragen kann.

Willst du den Hund preisgünstiger erwerben, kann das Tierheim die Lösung für dich sein.

Essentiell ist immer, dass du dir alle Nachweise, Impfungen, Behandlungen, etc. zeigen lässt.

 

Wie kostspielig ist ein Border Terrier pro Monat?

Die Kosten für diese Hundespezies gestalten sich typischerweise sehr unterschiedlich. Typischerweise müsstest du mit 20 bis 30 Euro im Monat rechnen, lediglich für die Ernährung.

Ob Männlichein oder Weiblein, kann ebenfalls eine Differenz ergeben. Wegen der Größe sowie des Gewichts wird er keineswegs viel Nahrungsmittel bedürfen. Daher sind die Kosten für das Hundefutter relativ überschaubar.

Über genügend Auslauf wird sich der Hund auf jeden Fall freuen.

Weitere Aufwendungen könnten im Übrigen noch die folgend Aufgeführten sein:

  • Steuer
  • Tierhalterhaftpflicht (selbst wenn zum Teil aus freien Stücken, ist es allerdings empfehlenswert)
  • Kosten für den Tierarzt
  • Nahrung
  • Spielzeug
  • Hundezubehör
  • Box zum Transportieren
  • Hundebett und Decken
  • und ggf.
  • zusätzliche Gegenstände.
Border Terrier welpen

 

Border Terrier aus dem Tierheim – Worauf muss geachtet werden?

Wenn du dir einen neuen Hund aus einem Tierheim holen möchtest, dann solltest du einige Dinge beachten. Selbstverständlich ist es wichtig, dass du dir alle Dokumente sowie Nachweise zeigen lässt.

Auch ist es gut zu wissen, wie der aktuelle Lebensverlauf des Hundes war, auch was seine Vorbesitzer anbelangt, Hundeerziehung und weitere Dinge.

Du musst unterm Strich einstufen können, ob das neue Familienmitglied zu dir, eurer Familie und deiner Lebenslage passend ist.

Das funktioniert nur, für den Fall, dass du detaillierte Dialoge mit dem Tierheim hast und dir Zeit für den Hund und das Kennenlernen nimmst.

Achte auf jeden Fall auf Zustand der Gesundheit des Hundes. Ist das Tier eher krank, musst du mit weiteren Kosten rechnen.

An dieser Stelle kommt es natürlich auf die Krankheiten an. Unter Umständen ist diese auf die mangelnde Ernährung zurückzuführen.

Solltest du dich hierfür entschieden haben, einen Vierbeiner aus dem Tierheim zu übernehmen und ihm ein neues Zuhause zu geben, kann das günstiger sein, als wenn du das Tier vom Züchter holst.

Nach der Adoption solltest du deinem neuen Familienangehörigen Zeit geben sowie ihn behutsam behandeln. Gewöhne ihn gemächlich an sein neues Heim.

Zeige deinem Hund seinen neuen Bereich sowie seine neue Familie. Achte aber sofort zu Beginn auf eine deutliche Hierarchie und Hundeerziehung!

Fange so bald als möglich mit der Hundeerziehung an, damit selbst dies bestens funktioniert.

Jetzt zur online Hundeschule*

 

Border Terrier mitnehmen

Wenn du mit dem Border Terrier auf Reisen gehen möchtest, kannst du deinen Hund in der Box für Hunde transportieren.

Da er relativ mittelgroß bis klein ist, benötigt der Vierbeiner auch nur eine kleine oder mittelgroße Transportbox.

Insbesondere bei längeren Fahrten mit dem Auto sollte der Hund sich gut fühlen und dich keinesfalls vom fahren ablenken.

Möchtest du mit dem Flugzeug verreisen, dann solltest du erfragen, ob deine Fluggesellschaft Hunde mitnimmt sowie was es dabei zu bedenken gibt.

Im Regelfall werden Fellnasen im Flugzeug anders transportiert, bzw. anderweitig platziert.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *