Skip to main content

Hunde Schwangerschaft

Hunde Schwangerschaft

Auch der größte Hund war mal ein Welpe

Wenn Deine Hündin Welpen erwartet, ist dies ein spannendes Ereignis.

 

Die Hunde Schwangerschaft

Eine Hunde Schwangerschaft ist auch für die Hündin aufregend, kann aber auch eine hohe Belastung für die Hündin darstellen. Wichtig ist, dass Du auf die Gesundheit Deines Lieblings achtest.

Zu erkennen, ob Deine Hündin trächtig ist, ist nicht immer einfach. Etwa alle acht Monate können Hündinnen trächtig werden. Sie sind dann läufig und die Phase der Fruchtbarkeit dauert bis zu drei Wochen an.
Ist Deine Hündin noch nicht paarungsbereit, kann es in dieser „heißen Zeit“ zu Auseinandersetzungen mit Rüden kommen.

Eine Hunde Schwangerschaft kann sehr kostenintensiv sein und dauert etwa 61 bis 65 Tage.
Körperliche Veränderung merkt man oft erst bei zunehmender Trächtigkeit.

Die Trächtigkeit bei Hunden dauert in der Regel 61 bis 65 Tage, allerdings lassen sich meist erst sehr spät körperliche Veränderungen feststellen. Ein Schwangerschaftstest für Hunde zur Durchführung zu Hause gibt es bislang nicht.

Jetzt zur Johanna Esser online Hundeschule*

eBook Hundetipps klein

​Gratis eBook: 15 Hundetipps

​Erhalte ein kostenloses eBook zum Thema Hundetipps. Darin sind 10 Tipps zur Hundeerziehung und 5 Tipps zur Hundegesundheit enthalten.

Anzeichen einer Hunde Schwangerschaft

Allerdings gibt es ein paar Anzeichen, die auf eine Hunde Schwangerschaft hinweisen können:

  • Circa vier Wochen nach der Paarung wird häufig etwas Ausfluss aus der Scheide bei Hündinnen bemerkt. Die Zitzen können circa dreißig Tage nach Schwangerschaftseintritt anschwellen. Auch dunklere Zitzen werden häufig bemerkt, die teilweise eine halbtransparente Flüssigkeit absondern.
  • Einige Hündinnen reagieren auf die Schwangerschaft zunächst mit Erbrechen.
  • Eine Gewichtszunahme erfolgt langsam und häufig erst ab dem 35. Tag der Hunde Schwangerschaft.
  • Kurz vor der Geburt der Welpen kann die Hündin ihr Ausgangsgewicht allerdings verdoppelt haben.
  • Circa ab dem 40. Tag der Trächtigkeit ist ein vergrößerter Bauch zumeist sichtbar.
  • Es ist dann nicht ungewöhnlich, dass Deine Hündin möglicherweise ruhiger als gewohnt ist oder kurzzeitig weniger isst.
  • Mit zunehmender Schwangerschaft erhöht sich dann der Appetit wieder und das Futter sollte daran angepasst werden.

 

Feststellung der Hunde Schwangerschaft beim Tierart – Schwangerschaftstest für Hunde?

Ein Tierarzt kann die Schwangerschaft durch Messung des Hormonspiegels, durch eine Ultraschalluntersuchung oder einen Schwangerschaftstest für Hunde feststellen.

Ein Schwangerschaftstest für Hunde erfolgt nicht wie beim Menschen über eine Urinprobe, sondern über einen Bluttest. Der Schwangerschaftstest für Hunde ist ungefähr drei Wochen nach der Paarung möglich.

Durch Abtasten der Hündin kann der Tierarzt ab dem 30. Schwangerschaftstag circa, die ungefähre Anzahl der zu erwartenden Welpen mitteilen können. Allerdings ist dies keine zuverlässige Aussage, es bleibt also Raum für Überraschungen!

Hundegeburten verlaufen zumeist ohne Komplikationen. Bei Problemen ist ein Tierarzt zu konsultieren.

Die Hunde Schwangerschaft ist durch die Geburt abgeschlossen. Die Welpen sind da. In den ersten Lebensmonaten durchläuft ein Welpe verschiedene Entwicklungsstadien.

Eine Trennung der Welpen von ihrer Mutter darf laut Tierschutz-Hundeverordnung frühestens nach acht Wochen erfolgen.

Jetzt in die enge Verbindung zum Hund investieren*

Der Welpe und Du

Hast Du Dich nun für einen Welpen entschieden und nimmst ihn bei Dir auf, beginnt eine aufregende Zeit.

Dein Welpe kann zu Beginn auch Eingewöhnungsschwierigkeiten haben.

Vor allem nachts kann es sein, dass Dein Welpe jault. Richte ihm einen gemütlichen Schlafbereich ein. Der Schlafplatz sollte warm, bequem und ruhig sein.

Ein Hundebett oder eine Decke eignen sich als Schlafplatz. Lege am besten einen Gegenstand oder Kleidungsstück hinzu, dass nach Dir riecht.

Es empfiehlt sich den Welpen zuletzt drei Stunden vor dem Schlafen zu füttern und ihn danach aktiv zu beschäftigen oder einen Spaziergang zu machen.

Danach sollte er langsam zur Ruhe kommen. Beginnt Dein Welpe zu jaulen, schaue zunächst, ob er sich selbstständig wieder beruhigt. Vermeide es ihn zu trösten, sonst lernt er, dass er mit Streicheleinheiten belohnt wird, wenn er jault und wird dies wiederholen.

Wenn Du eigentlich nicht möchtest, dass Dein Welpe in Deinem Schlafzimmer oder Bett schläft, bleib konsequent. Nimmst Du ihn mit in Dein Schlafreich, wenn er jault, wird Dein Welpe mit dem nächtlichen Jaulen nicht aufhören.

Jetzt Welpen erziehen lernen*

Jaulen abgewöhnen

Jault Dein Welpe in der Box, gehe zunächst nicht zu ihm. Wenn Du ihm Aufmerksamkeit schenkst, lernt er, dass er für Jaulen belohnt wird. Mache lieber ein Geräusch wie „scht“.

Wenn der Welpe ruhig ist, gib ihm ein Leckerli und entferne Dich wieder von der Box. Wiederhole den Ablauf mehrfach, immer wenn Dein Welpe aufhört zu Jaulen. So lernt Dein Welpe, dass Du als Rudelführer ihm Aufmerksamkeit schenkst, wenn er ruhig ist.

Sobald Du den Welpen mehrmals belohnt hast, kannst Du die Hundebox öffnen und ihn rufen. Dies solltest Du bestenfalls mehrfach am Tag mit dem Welpen üben. So versteht er, wie er sich verhalten muss, um belohnt zu werden.

Viele Hunden und Welpen bringt auch Musik oder Sirenen zum Heulen. Manche Vierbeiner haben für gewisse Instrumente sogar eine Vorliebe oder scheinen bestimmte Lieder mitsingen zu wollen.

Einige Hunde lassen sich davon sogar anstecken und jaulen kollektiv mit. Mit dem Laut verbinden Hunde soziale Beziehungen und die Pflege dieser.

Natürlich sollte Dein Welpe nicht jeden Song mitzusingen versuchen. Reagiert Dein Welpe grundsätzlich mit Jaulen auf Musik, versuche ihn zu rufen und werfe ein Leckerli in seine Richtung. Mach dies erst ohne Musik und dann mit Musik.

hund jaulen abgewöhnen

Dein Welpe jault, wenn Du gehst oder bei Begrüßung?

Der Welpe kennt das Alleinsein bislang nicht, da bislang immer Jemand bei ihm war. Entweder seine Mutter, Geschwister oder Du.

Nach der Eingewöhnung in sein neues Zuhause bei Dir und Bindung an Dich, kannst Du Deinem Welpen Schritt für Schritt beibringen, dass eine gewisse Zeit des Alleinseins gar nicht so schlimm ist und Du zurückkommst.

Je natürlicher Du dies gestaltest, umso normaler findet es auch Dein Welpe. Vermeide also eine große Abschiedszeremonie oder ein übermäßiges Wiedersehen. Zu Beginn eignet sich die Toilette am besten. Du gehst alleine zur Toilette und kehrst kurze Zeit später zurück.

Beachte den Welpen dabei nicht weiter, auch nicht, wenn er vor der Tür wartet. Ähnlich übst Du es dann bei anderen Räumen.

Klappt dies gut, kannst Du die Zeitabstände langsam verlängern oder auch kurz die Wohnung verlassen, um den Müll zu entsorgen oder in den Briefkasten zu schauen.

Jetzt mit dem Hund besser kommunizieren lernen*

Wichtig ist die schrittweise Gewöhnung.

Welpen sind etwas ganz Besonderes und werden rasch zu Teenagern und schließlich erwachsen. Um nachhaltig Jaulen abzugewöhnen, ist es wichtig, dies bereits frühzeitig erzieherisch in Angriff zu nehmen.

Bereits Picasso sagte schon: „Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines Lebens. Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt werden möchte. Er tut es einfach. Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut.“

Dennoch benötigt ein Welpe konsequente Erziehung, für die sein Herrchen oder Frauchen verantwortlich ist.

Eine liebevolle und konsequente Erziehung ist unabdingbar für ein harmonisches Zusammenleben zwischen Hund und Mensch.

eBook Hundetipps klein

​Gratis eBook: 15 Hundetipps

​Erhalte ein kostenloses eBook zum Thema Hundetipps. Darin sind 10 Tipps zur Hundeerziehung und 5 Tipps zur Hundegesundheit enthalten.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *